• Kostenfreier Versand in Deutschland
  • Qualität seit 1972

7 kg BAYZID® pH Plus flüssig für Pools in handlichen Kanistern

52,95 €*

Inhalt: 28 kg (1,89 €* / 1 kg)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

Menge
CLP-/REACH-Hinweise
Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise zu diesem Artikel. Mehr dazu.
Ätzwirkung: Korrosiv
Signalwort : Gefahr!
H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
Produktnummer: 10110009
Produktinformationen "7 kg BAYZID® pH Plus flüssig für Pools in handlichen Kanistern"

Flüssiger pH-Heber in 7 kg Kanistern

Der hochwirksame, flüssige pH-Heber ist besonders rein und lagerstabil. Er hebt den pH-Wert Ihres Poolwassers an und verträgt sich zudem mit allen Höfer Chemie ® Wasserpflegemitteln. Jetzt kaufen und bequem liefern lassen. Maße des Kanisters: H25 cm x L 19,5 cm x B 14,5 cm. Vor extremer Hitze- und Kälteeinwirkung schützen !

ACHTUNG! Füllwasser muss Trinkwasser sein! Bei Brunnenwasser oder anderen Wässern keine Dosierungsempfehlung!

Dosierung

Der optimale pH-Wert Ihres Poolwassers liegt zwischen 7,0 und 7,4. Die Dosiermenge richtet sich nach dem gewünschten pH-Wert, der vorhandenen Wasserhärte und der verwendeten Chlorprodukte. Die Dosierung kann manuell oder über eine Dosieranlage (bei Kanisterware) erfolgen.

Am Tag kann der pH Wert nicht um mehr als 0,3 - 0,5 verändert werden. Eine Anpassung sollte langsam über mehrere Tage erfolgen.

Unsere Empfehlungen: Zur Anhebung des pH-Wertes um 0,1 empfehlen wir:

  • bei 5-10 m³ Wasserinhalt: 10 ml pro 2.500 Liter
  • bei 15-25 m³ Wasserinhalt: 15-20 ml pro 10.000 Liter
  • bei 30-50 m³ Wasserinhalt: 30-45 ml pro 10.000 Liter

1.000 L = 1 m³

WICHTIG! Nach Zugabe von pH-Hebern, kann sich das Wasser trüben. Nach ein paar Tagen dürfte jedoch das pH-Gleichgewicht wieder hergestellt und das Wasser wieder klar sein. Um Trübungen des Beckenwassers von vorne herein zu vermeiden, kann das pH-Plus über den Tag verteilt im Abstand von 2-3 Std., bei laufender Filteranlage dem Wasser zugegeben werden.

Dieses Produkt ist für die breite Öffentlichkeit bestimmt.

Anzahl Pakete: 1
CAS Nr.: 1310-73-2
Gefahrenklasse: 3.3: Schwere Augenschädigung / Augenreizung
Kindersicherheitsverschluss: Ja
Palettenversand: Nein
UFI Nummer: QTR0-C0Y8-S000-28HC
Gefahrgut: Ja

16 von 16 Bewertungen

4.94 von 5 Sternen


94%

6%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


11. Juni 2021 12:36

Sehr kommunikativ...gerne wieder

Sehr kommunikativ....gerne wieder

24. Januar 2019 14:24

Super Deal, vielen Dank !!!!

24. Januar 2019 14:24

schnelle Beratung, jederzeit wieder

24. Januar 2019 14:24

Alles okay. Jederzeit gerne wieder

24. Januar 2019 14:24

super schneller Versand, alles bestens

24. Januar 2019 14:24

Alles Bestens!

24. Januar 2019 14:24

vorlaut,aber sehr nett ! Danke, für sehr sehr schnelle Lieferung

24. Januar 2019 14:24

Alles o.k. Danke!

24. Januar 2019 14:24

Alles Bestens!

24. Januar 2019 14:24

Ware OK, schnelle Lieferung, jederzeit wieder!

Artikelfragen
Include
Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Frage von Anonymous A.
„Sehr geehrte Damen und Herren, Wie lange ist der ph-Heber haltbar oder verwendbar ? Gibt es ein Verfallsdatum ? Mfg. “
Antwort von Höfer Chemie
„Produkt bitte dunkeln und Kühl lagern, dadurch problemlos bis zu 24 Monaten haltbar“
Frage von Johannes B.
„Mein Ph ist gesunken bis zum etwa 3,8 und habe die flüssige Ph+ von Ihnen gebraucht, soweit 2 x die geeignete Menge. Wie lange kann ich dies machen wenn nur 0,1 Ph pro dossierte Menge gehoben wird?“
Antwort von Höfer Chemie
„Um Ihren pH-Wert von 3,8 auf einen akzeptablen Bereich von etwa 7,2-7,6 anzuheben, müssten Sie eine erhebliche Menge an pH-Heber verwenden. Wenn jedes Mal nur eine Erhöhung um 0,1 erreicht wird, müssten Sie den pH-Heber etwa 34 bis 38 Mal verwenden, um den gewünschten Wert zu erreichen.

Es ist jedoch ratsam, nicht zu viel auf einmal hinzuzufügen und das Wasser nach jeder Zugabe einige Stunden zirkulieren zu lassen, bevor es erneut getestet wird. Bei einem so niedrigen pH-Wert wie 3,8 wäre es auch ratsam, einen Poolfachmann um Rat zu fragen, um sicherzustellen, dass die Chemikalien richtig verwendet werden und keine Schäden am Pool entstehen.“
Downloads "7 kg BAYZID® pH Plus flüssig für Pools in handlichen Kanistern"
Sicherheitsdatenblatt: Hier klicken
CLP-/REACH-Hinweise
Symbole
Ätzwirkung: Korrosiv
Signalwort
Gefahr!
Gefahrenhinweise
H290: Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.