Buchneuerscheinungen verschenken & selber lesen

Die Weihnachtszeit und die Feiertage überhaupt bieten endlich die Gelegenheit, zu entschleunigen und sich die Zeit für ein spannendes Buch zu nehmen. Was gibt es Schöneres als bei einer heißen Tasse Tee gemütlich am (Ethanol-)Kamin zu sitzen und sich den Freuden einer guten Lektüre hinzugeben? Vielleicht möchten Sie aber auch eine unserer Buchentdeckungen wie zum Beispiel Weihnachtsgeschichten am Kamin verschenken, vielleicht an jemanden, der sich gerade einen Dekokamin zugelegt hat? Wir haben jedenfalls eine kleine Liste der Neuererscheinungen rund um die Themen Kamin, erneuerbare Energien, Bioethanol und Wasserstoffperoxid für Sie zusammengestellt. Zum Verschenken oder selber lesen und mit praktischen Tipps, unterhaltsamen Geschichten und wissenschaftlichen Hintergründen. Darunter sind sowohl Ratgeber, Fachbücher als auch Weihnachts- und Wintergeschichten zu finden. Viel Spaß beim schlau lesen und staunen!

Weihnachtsgeschichten am Kamin von Barbara Mürmann (01. November 2013)

Auszug: “Der Zug hatte Paris um sechs Uhr verlassen. Die Dämmerung sank, das Licht ging an, und noch schmucker erschien darin meine Privatbehausung. Der Schaffner, schon höher an Jahren, erbat sich die Erlaubnis zum Eintreten durch sachtes Klopfen, legte salutierend die Hand an die Mütze und wiederholte die Ehrenbezeigung, als er mir meine Fahrkarte zurückgab. Der junge Mann lässt sein Buch sinken und sieht auf. Mit Eintritt der Dämmerung sind die kleinen Lichter im Inneren des Reisebusses aufgeflammt und erhellen nun schwach, aber unbarmherzig den Innenraum.”ISBN-10: 3499267152
ISBN-13: 978-3499267154
 

Am Kamin: Die Wintergeschichten von Charles Dickens (04. Oktober 2013)

Beschreibung: “Kobolde entführen einen griesgrämigen, bösartigen Totengräber und bewegen ihn auf recht drastische Weise zur Reue. Der Tod selbst überzeugt ungewollt einen Verzweifelten von der Schönheit des Lebens. Ein Signalwärter sieht vor einem Eisenbahntunnel einen Geist und hat bald darauf einen tödlichen Unfall. In England erzählt man sich zu Weihnachten und zur Winterzeit gern am gemütlich lodernden Kaminfeuer Geschichten – erbauliche, abenteuerliche, gruselige. Charles Dickens hat uns neben seinen großen Weihnachtsgeschichten eine Vielzahl kleiner Kabinettstücke hinterlassen, die für diese Zeit gedacht sind und die hier in neuer Übersetzung vorgelegt werden."
 
ISBN-10: 3351035446
ISBN-13: 978-3351035440
 

Wasserstoffsuperoxid: Natürlich und nebenwirkungsfrei - Gegen Viren und Bakterien - Für Gesundheit, Haushalt und Hygiene von Josef Pies (Februar 2013)

Auszug: “Viele bringen Wasserstoffsuperoxid – oder H2O2 – nur mit blondierten Haaren in Verbindung, doch diese ganz besondere natürliche Substanz kann weit mehr. Wasserstoffsuperoxid wird auch in unserem Körper gebildet und erfüllt dort lebenswichtige Funktionen: Wie eine Art bio-oxidative Therapie versorgt es unseren Körper mit zusätzlichem Sauerstoff – das sorgt für mehr Energie und Wohlbefinden. Wasserstoffsuperoxid (auch als Wasserstoffperoxid bekannt) verblüfft durch zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Das preiswerte Heil- und Hygienemittel, das ganz einfach in der Apotheke erhältlich ist, gehört i …”
 
ISBN-10: 3867311161
ISBN-13: 978-3867311168
 

Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende von Volker Quatschning (05. September 2013)

Auszug: “Dass sich das Klima ändert, wissen wir eigentlich schon lange. Unzählige Eis- und Warmzeiten haben gezeigt, dass die Klimabedingungen auf der Erde ständigen Wechseln unterworfen sind. Für menschliche Zeithorizonte dauert ein Wechsel jedoch relativ lange. Etwa alle 100000 Jahre kam es in der jüngeren Erdgeschichte zu Eiszeiten, die jeweils durch deutlich kürzere Warmzeiten unterbrochen waren. Unsere jetzige Warmzeit , das so genannte Holozän, begann vor etwa 11 700 Jahren. Da die letzten Warmzeiten im Schnitt nur rund 15 000 Jahren andauerten, müssten wir eigentlich unweigerlich auf die nächste Eiszeit zusteuern.”
 
ISBN-10: 3446438092
ISBN-13: 978-3446438095
 

Bioethanol auf Basis von Industrieabfallstoffen: Betrachtung und Bewertung des ökonomischen Potenzials der Nutzung von Abfällen und Reststoffen der Industrie zur Gewinnung von Bioethanol von Kamil Setmann (15. Februar 2013)

Beschreibung: “Eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichem Kraftstoff können Biokraftstoffe aus biogenen Industrieabfällen sein. Gerade in Industrieländern, die einen hohen Kraftstoffbedarf besitzen, entstehen täglich große Mengen von Reststoffen, die sich oft ohne aufwendige Vorbereitung für die Ethanolerzeugung eignen würden und einen wesentlichen Teil zur Kraftstoffversorgung beitragen könnten. Dieses Buch stellt nicht nur zukünftige Konzepte vor, sondern bereits verwirklichte Verfahren der Bioethanolherstellung aus Industrieabfällen. Überwiegend widmet sich diese Studie speziell der Betrachtung und soweit möglich der Bewertung des ökonomischen Potenzials der Nutzung von Abfällen und Reststoffen der Industrie zu Gewinnung von Bioethanol. Die ökonomische Betrachtung und Bewertung fokussiert sich zu Beginn auf den Einsatz von Molkenmelasse als Abfallstoff für die kommerzielle Bioethanolproduktion. Daraufhin folgt ein ökonomischer Vergleich zwischen der Produktion des Bioethanols aus Molkenmelasse mit Bioethanol aus landwirtschaftlicher Biomasse. Dieser Vergleich soll ein mögliches wirtschaftliches Steigerungspotenzial der Ethanolproduktion aufzeigen.”
 
ISBN-10: 3955491048
ISBN-13: 978-3955491048
Tags: News
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.