Schwefelsäure - pH Senker flüssig - Alternativen aus der BAYZID Poolpflegeserie

Änderungen pH Senker flüssig lt. EU Verordnung

Ab Februar 2021 ist unser BAYZID® pH Senker flüssig (49%) nicht mehr erhältlich, da die Konzentration gesetzlich vorgeschrieben erheblich herabgesetzt wird. Die Hintergründe, alle Fakten und die Alternativen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Was genau hat sich geändert?

Die Konzentration an Schwefelsäure wurde auf maximal 14,9% festgesetzt. Unser BAYZID pH Senker Granulat ist von der Änderung nicht betroffen und ist weiterhin unverändert erhältlich. Anstelle des bisherigen BAYZID pH Senkers flüssig (49%) werden wir zwei alternative Produkte ins Sortiment aufnehmen.

Warum wurde die Konzentration verändert?

In der Vergangenheit ist es in der EU vermehrt zu Missbrauch von Schwefelsäure für terroristische Zwecke gekommen. Aus diesem Grund hat das europäische Parlament beschlossen, die Konzentration bei der Abgabe an Privatpersonen zu senken, um möglichen Säureangriffen vorzubeugen. Die entsprechende Verordnung dazu ist die Verordnung (EU) 2019/1148.

Welche Alternativen gibt es ab Februar 2021?

1) BAYZID pH Senker flüssig (14,9%):

Dieses Produkt ist inhaltlich grundsätzlich identisch mit dem bisherigen BAYZID pH Senker flüssig. Die Konzentration ist jedoch nur noch 14,9 % statt wie bisher 49%.

Daraus ergeben sich folgende Eigenschaften:

  • Die Dichte des Produkts ist nun von 1,7 auf 1,1 gesunken. Dies hat zur Folge, dass z.B. ein voller 5 Liter Kanister nicht mehr 7 kg, sondern nur noch 5 kg wiegt
  • Der Rohstoff kann nicht einfach verdünnt werden, sondern muss in einem ungleich aufwendigen Verfahren reduziert werden. Dies hat zur Folge, dass der Rohstoff im Einkauf teurer geworden ist
  • Da die Konzentration geringer ist, erhöhen sich die Zugabemengen pro Kubikmeter (m³) Poolwasser

Sie erhalten dieses Produkt zunächst in folgenden Gebinden: 1 kg Flasche, 5 kg, 10 kg und 20 kg Kanister.

2) BAYZID pH Senker PREMIUM:

Dieses Produkt wurde in Kombination von 14,9% Schwefelsäure und Salzsäure entwickelt.

Folgende Eigenschaften ergeben sich aus der neuen Zusammensetzung:

  • Leider ergeben sich auch hier höhere Einkaufspreise gegenüber dem “alten” pH Senker 49%, weil die Zumischung ebenfalls einen höheren Aufwand und damit verbunden höhere Kosten bedeutet.
  • Dafür ist die Konzentration aber nahezu gleich hoch, so dass die Zugabemengen vergleichbar sind mit dem bisherigen BAYZID pH Senker flüssig (49%)
  • Zudem ist der BAYZID pH Senker Premium weitaus effektiver und der Verbrauch geringer, als der des normalen BAYZID pH Senkers 14,9%.
  • Die Dichte des Produkts liegt bei 1,2 - so dass z.B. ein voller 5 Liter Kanister 6 kg wiegt (statt wie vorher 7 kg)

Sie erhalten dieses Produkt zunächst in folgenden Gebinden: 1 kg Flasche, 6 kg, 12 kg und 24 kg Kanister.

Wie lange darf ich den "alten" pH Senker 49% noch benutzen?

Unser flüssiger BAYZID® pH Senker flüssig hat ein Haltbarkeitsdatum von 36 Monaten nach Abfüllung. Für die weitere Verwendung des Produkts ist eine Übergangszeit von einem Jahr festgelegt worden. Somit dürfen die gekauften Mengen rechtlich gesehen noch bis 02.02.2022 verwendet werden.

Was muss bei der Vorratslagerung beachten werden?

Die Lagerung von Chemikalien ist vor allem durch die Beschaffenheit der Räumlichkeit begrenzt. Es muss sichergestellt werden, dass die Produkte sicher, trocken und gut belüftet gelagert werden.

Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit aus den Gebinden heraus auf den Boden und oder anderen Oberflächen läuft, wo es zu Material-Schäden kommen kann. Kein Kind, Tier oder nicht autorisierte Person darf Zutritt zu den Räumlichkeiten erhalten, ohne dass Sie davon Kenntnis haben.

Wenn Flüssigkeit austritt, darf diese weder in oberirdische Gewässer noch ins Grundwasser gelangen. Diese Flüssigkeiten müssen aufgefangen und fachgerecht entsorgt werden. Verwenden Sie zur Lagerung von flüssigen Chemikalien, säurebeständige Auffangwannen. Die dann dort aufgefangene Flüssigkeit muss anschließend, fachgerecht entsorgt werden. Wenden Sie sich hierzu an den örtlichen Entsorger.

Änderungen pH Senker flüssig lt. EU Verordnung Ab Februar 2021 ist unser BAYZID® pH Senker flüssig (49%) nicht mehr erhältlich, da die Konzentration gesetzlich vorgeschrieben... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwefelsäure - pH Senker flüssig - Alternativen aus der BAYZID Poolpflegeserie

Änderungen pH Senker flüssig lt. EU Verordnung

Ab Februar 2021 ist unser BAYZID® pH Senker flüssig (49%) nicht mehr erhältlich, da die Konzentration gesetzlich vorgeschrieben erheblich herabgesetzt wird. Die Hintergründe, alle Fakten und die Alternativen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Was genau hat sich geändert?

Die Konzentration an Schwefelsäure wurde auf maximal 14,9% festgesetzt. Unser BAYZID pH Senker Granulat ist von der Änderung nicht betroffen und ist weiterhin unverändert erhältlich. Anstelle des bisherigen BAYZID pH Senkers flüssig (49%) werden wir zwei alternative Produkte ins Sortiment aufnehmen.

Warum wurde die Konzentration verändert?

In der Vergangenheit ist es in der EU vermehrt zu Missbrauch von Schwefelsäure für terroristische Zwecke gekommen. Aus diesem Grund hat das europäische Parlament beschlossen, die Konzentration bei der Abgabe an Privatpersonen zu senken, um möglichen Säureangriffen vorzubeugen. Die entsprechende Verordnung dazu ist die Verordnung (EU) 2019/1148.

Welche Alternativen gibt es ab Februar 2021?

1) BAYZID pH Senker flüssig (14,9%):

Dieses Produkt ist inhaltlich grundsätzlich identisch mit dem bisherigen BAYZID pH Senker flüssig. Die Konzentration ist jedoch nur noch 14,9 % statt wie bisher 49%.

Daraus ergeben sich folgende Eigenschaften:

  • Die Dichte des Produkts ist nun von 1,7 auf 1,1 gesunken. Dies hat zur Folge, dass z.B. ein voller 5 Liter Kanister nicht mehr 7 kg, sondern nur noch 5 kg wiegt
  • Der Rohstoff kann nicht einfach verdünnt werden, sondern muss in einem ungleich aufwendigen Verfahren reduziert werden. Dies hat zur Folge, dass der Rohstoff im Einkauf teurer geworden ist
  • Da die Konzentration geringer ist, erhöhen sich die Zugabemengen pro Kubikmeter (m³) Poolwasser

Sie erhalten dieses Produkt zunächst in folgenden Gebinden: 1 kg Flasche, 5 kg, 10 kg und 20 kg Kanister.

2) BAYZID pH Senker PREMIUM:

Dieses Produkt wurde in Kombination von 14,9% Schwefelsäure und Salzsäure entwickelt.

Folgende Eigenschaften ergeben sich aus der neuen Zusammensetzung:

  • Leider ergeben sich auch hier höhere Einkaufspreise gegenüber dem “alten” pH Senker 49%, weil die Zumischung ebenfalls einen höheren Aufwand und damit verbunden höhere Kosten bedeutet.
  • Dafür ist die Konzentration aber nahezu gleich hoch, so dass die Zugabemengen vergleichbar sind mit dem bisherigen BAYZID pH Senker flüssig (49%)
  • Zudem ist der BAYZID pH Senker Premium weitaus effektiver und der Verbrauch geringer, als der des normalen BAYZID pH Senkers 14,9%.
  • Die Dichte des Produkts liegt bei 1,2 - so dass z.B. ein voller 5 Liter Kanister 6 kg wiegt (statt wie vorher 7 kg)

Sie erhalten dieses Produkt zunächst in folgenden Gebinden: 1 kg Flasche, 6 kg, 12 kg und 24 kg Kanister.

Wie lange darf ich den "alten" pH Senker 49% noch benutzen?

Unser flüssiger BAYZID® pH Senker flüssig hat ein Haltbarkeitsdatum von 36 Monaten nach Abfüllung. Für die weitere Verwendung des Produkts ist eine Übergangszeit von einem Jahr festgelegt worden. Somit dürfen die gekauften Mengen rechtlich gesehen noch bis 02.02.2022 verwendet werden.

Was muss bei der Vorratslagerung beachten werden?

Die Lagerung von Chemikalien ist vor allem durch die Beschaffenheit der Räumlichkeit begrenzt. Es muss sichergestellt werden, dass die Produkte sicher, trocken und gut belüftet gelagert werden.

Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit aus den Gebinden heraus auf den Boden und oder anderen Oberflächen läuft, wo es zu Material-Schäden kommen kann. Kein Kind, Tier oder nicht autorisierte Person darf Zutritt zu den Räumlichkeiten erhalten, ohne dass Sie davon Kenntnis haben.

Wenn Flüssigkeit austritt, darf diese weder in oberirdische Gewässer noch ins Grundwasser gelangen. Diese Flüssigkeiten müssen aufgefangen und fachgerecht entsorgt werden. Verwenden Sie zur Lagerung von flüssigen Chemikalien, säurebeständige Auffangwannen. Die dann dort aufgefangene Flüssigkeit muss anschließend, fachgerecht entsorgt werden. Wenden Sie sich hierzu an den örtlichen Entsorger.

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neue Rezeptur
14,9%ige Konzentration
pH Senker 14,9%
5 kg BAYZID® pH Minus flüssig 14,9%
Inhalt 5 Kilogramm (2,19 € * / 1 Kilogramm)
ab 10,95 € *
14,9%ige Konzentration
14,9%ige Konzentration
pH Senker 14,9%
10 kg BAYZID® pH Minus flüssig 14,9%
Inhalt 10 Kilogramm (1,40 € * / 1 Kilogramm)
ab 13,95 € *
14,9%ige Konzentration
pH Senker 14,9%
20 kg BAYZID® pH Minus flüssig 14,9%
Inhalt 20 Kilogramm (1,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 19,95 € *
Neue Rezeptur
ph senker premium flüssig
12 kg BAYZID® pH Minus PREMIUM flüssig - neue...
Inhalt 12 Kilogramm (1,41 € * / 1 Kilogramm)
ab 16,95 € *
Neue Rezeptur
pH-Minus flüssig BAYZID 6 kg Höfer Chemie (pH-Senker)
6 kg BAYZID® pH Minus PREMIUM flüssig - neue...
Inhalt 6 Kilogramm (2,16 € * / 1 Kilogramm)
ab 12,95 € *
Neue Rezeptur
24kg flüssiger pH Senker (pH Minus) von Höfer Chemie
24 kg BAYZID® pH Minus PREMIUM flüssig - neue...
Inhalt 24 Kilogramm (1,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 23,95 € *
Zuletzt angesehen