Licht und Wärme – so starten Sie gemütlich in die kalte Jahreszeit

Öllampen als herbstliche Dekoration

Im Gegensatz zu künstlichem Licht gibt uns das Feuer einer Kerze oder einer Öllampe ein ganz anderes Gefühl von Wärme und Wohlbefinden. Deshalb bieten wir extra für Sie diesen Monat unser Lampenöl zum Special Preis an. Hier geht es zum Produkt!
Wir zeigen Ihnen darüber hinaus, wie Sie eine tolle Öllampe ganz einfach selbst machen können.

DIY Öllampe für gemütliche Abende Zuhause

Dafür benötigen Sie:

  • Docht für Öllampe
  • Lampenöl
  • Gewinderohr mit passenden Muttern (gibt es in der Lampenabteilung im Baumarkt)
  • Cuttermesser
  • eine leere Glasflasche

 

Und so funktioniert‘s:

Weinflaschen haben einen Schraubverschluss und eignen sich daher Bestens für das Upcycling zur Öllampe.

  1. In den Schraubverschluss mit dem Cuttermesser ein rundes Loch in Größe des Gewinderohrs hineinschneiden.
  2. Das Gewinderohr durch dieses Loch ziehen und durch die Mutter auf beiden Seiten fixieren
  3. Lampenöl in die Flasche füllen, der Docht muss in das Öl hineinreichen
  4. Docht durch das Gewinderohr ziehen (er sollte 2 cm rausschauen)
  5. Deckel festdrehen, warten, bis sich der Docht mit Öl vollgesaugt hat und fertig ist die selbstgemachte Öllampe!

Deftige Küche für kalte Tage

Auch das Essen macht im Winter nochmal mehr Freude als bei heißen Sommertemperaturen. Neben herzhaften Eintöpfen, saftigen Braten und deftigen Suppen steigert sich auch unsere Lust, leckeren Kuchen zu backen.
Doch wer räumt im Anschluss die Küche auf? Na klar, unser Ofenglasreiniger für Glas und Edelstahl! Dadurch sind Backbleche sowie der Herd im Nu wieder sauber und Sie können die frisch gezauberten Leckereien noch besser genießen!
Als Inspiration gibt es hier ein feines Rezept für einen leckeren Kürbisauflauf von uns!

Dazu brauchen Sie:

  • 1 Hokkaido Kürbis (am besten 400-500g)
  • 300 g Farfalle
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 60 g Schalotten
  • 1 TL Currypulver
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Ricottakäse
  • 5 g Basilikum
  • 50 g geriebener Parmesankäse
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Schneiden Sie den Kürbis in feine Würfel und entkernen Sie ihn. Setzen Sie das Wasser für die Farfalle auf. Schalotten, Knoblauch und den gewürfelten Kürbis kurz anbraten, anschließend die Gemüsebrühe dazu geben und köcheln lassen. Anschließend den Ricotta hinzugeben und mit Currypulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln nach der angegebenen Kochzeit abschütten und gemeinsam mit den anderen Zutaten in eine Auflaufform geben. Mit Parmesan bestreuen und für 20 Minuten bei 180Grad in den Ofen geben. Fertig ist das leckere Gericht!

Sicherheit geht vor – unser Feuerlöschspray

Auch wenn Kerzen und Co. Eine tolle Atmosphäre zaubern und uns mit dem herrlichen, warmen Licht verzaubern, so ist es dennoch ein offenes Feuer. Deshalb ist es auch wichtig, im schlimmsten Falle einen adäquaten Retter zu haben – nämlich unser Feuerlöschspray!

Lichter für stimmungsvolle Momente

Weihnachten steht bald vor der Tür, deshalb gibt es jetzt schon in unserem Shop stimmungsvolle Lichter für Ihr Zuhause. Unsere Beleuchtungs – und Dekoideen finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen wundervolle Herbsttage und hoffen, dass unsere Ideen die dunklen Tage ein wenig mit Licht und Wärme füllen können.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
lichterkette Lichterkette 50 LED zur stimmungsvollen...
Inhalt 1 Stück
ab 5,95 € *
lichternetz Lichternetz 160 LEDs
Inhalt 1 Stück
ab 14,95 € *